Warum brauche ich ein VPN, wenn ich nichts Illegales mache und nichts zu verbergen habe?

Diese Frage haben wir schon oft gehört. Aber VPNs dienen nicht dem Zweck, illegale Aktivitäten zu vertuschen. Im Gegenteil: VPNs sorgen für mehr Sicherheit und Offenheit im Netz.

Erfahren Sie, warum!

#1. Hacker werden immer fleißiger

Die Anzahl der Hackerangriffe hat sich im letzten Jahr verdoppelt.

In 43% der Fälle wurden Sicherheitslücken in Webanwendungen ausgenutzt. Dagegen helfen keine Virenschutzprogramme oder Spam-Filter.

Denken Sie also daran, Ihre Daten gut zu verschlüsseln – am besten mit einem VPN.Schützen Sie sich vor den Hackern

#2. Behörden werden immer neugieriger

Der Umfang von Daten, die Staaten über ihre Bürger sammeln, ist in 7 Jahren um 600% gestiegen.

Auch viele Corona-Warn-Apps sammeln gerne Informationen über ihre Nutzer und keiner weiß genau, wozu sie dann verwendet werden.Kämpfen Sie gegen staatliche Überwachung

#3. Online-Banking muss sicher sein

Wegen des Lockdowns sind wir alle auf Online-Banking angewiesen, weil viele Bankfilialen geschlossen sind und weil wir sowieso alles online kaufen müssen.

Für Cyberkriminelle ist Online-Shopping aber eine Goldmine. Damit Ihre Bankverbindung und Kreditkartennummer nicht in fremde Hände geraten, schützen Sie sich am liebsten mit einem VPN.

Sonst kann ein “unschlagbares Angebot” in einem dubiosen Online-Shop sehr, sehr teuer werden.
Sicheres Online-Banking mit einem VPN

#4. Auch Werbetreibende wollen zu viel über Sie wissen

Welche Seiten haben Sie kürzlich gesucht? Welche Produkte haben Sie in der letzten Woche gegoogelt? Was haben Sie neulich gekauft?

Das Online-Verhalten potenzieller Kunden wird heute ausgiebig getrackt, um (offenbar) bessere Werbung anzeigen zu können.

Die gesammelten Daten werden aber oft an verschiedene Marketingfirmen weiterverkauft, natürlich ohne Ihr Wissen.Schützen Sie Ihre Daten vor Werbetreibenden

#5. Wollen Sie nicht mal richtig anonym surfen?

Selbst wenn Sie den Inkognitomodus Ihres Browsers nutzen, sind Sie nicht richtig anonym im Netz. Ihr Internetanbieter und ggf.

Ihr Arbeitgeber können trotzdem an Ihren Browserverlauf und andere empfindliche Daten kommen… und dann wissen alle, was für krasse Fanfictions Sie in der Mittagspause gelesen haben.

Vor peinlichen Situationen dieser Art rettet nur ein VPN.Surfen Sie komplett anonym

#6. Social-Media-Apps haben keine Ahnung von Privatsphäre

Hat Facebook Sie schon mit Werbung bombardiert, die thematisch sehr genau zu Ihrer letzten WhatsApp-Unterhaltung passt? Kein Wunder, denn soziale Netzwerke wollen wirklich alles über Sie wissen.

Auch Ihre angeblich privaten Unterhaltungen werden gelesen und ausgewertet.Datenschutz vor sozialen Netzwerken

#7. Zensur? Bitte nicht!

Ab und zu versuchen Arbeitgeber, Universitäten und sogar Regierungen, bestimmte Webseiten und Online-Dienste unzugänglich zu machen.

Haben Sie genug von diesen Verboten? Kein Problem – ein gutes VPN kann die strengste Zensur problemlos umgehen.Gehen Sie Zensur mit einem VPN um

#8. Schützen Sie Ihr Unternehmen

Wenn alle jetzt von zu Hause arbeiten und firmeninterne Daten über unverschlüsselte Kanäle übertragen, sind Datendiebstähle nur eine Frage der Zeit.

Können Sie Ihr Remote-Team trotzdem schützen? Klar – es gibt VPN-Angebote für Geschäftskunden oder einfach VPNs, die mit einem einzelnen Abo beliebig viele Endgeräte schützen.Schützen Sie Ihr Unternehmen

#9. “Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar…”

Ohne Streaming-Dienste wären die Lockdowns und Ausgangssperren absolut unerträglich. Aber manchmal sorgen sie für Frust, weil bestimmte Inhalte nur in bestimmten Ländern verfügbar sind.

Das amerikanische Netflix hat viel mehr zu bieten als die deutsche Version.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Netflix-Katalog verdoppeln können!

Sogar das Angebot von Spotify unterscheidet sich von Land zu Land.

Erfahren Sie, wie Sie bei Spotify Geld sparen können!

Zum Glück gibt es VPNs, mit denen Sie jede Geoblockade babyleicht umgehen können.Gehen Sie Geoblockaden mit einem VPN um

#10. Im Ausland gibt’s bessere Preise

Dürfen Sie mal kurz ins Ausland reisen? Sparen Sie bei der Planung Ihrer Reise bares Geld!

Die Preise von Mietautos und Hotels variieren je nachdem, aus welchem Land Sie die Buchungen durchführen.

Mit einem VPN können Sie Ihre Reisekosten um ein Mehrfaches senken!Sparen Sie Geld mit einem VPN

#11. Immer ein Stück Heimat dabei

Sind Sie wegen des Lockdowns im Ausland stecken geblieben?

Ihr VPN hilft Ihnen zumindest dabei, deutsche Serien von überall aus zu schauen. So können Sie jede Tatort-Serie ausgiebig mit Mama besprechen, damit sie sich nicht einsam fühlt.Deutsche Serien überall verfügbar mit einem VPN

#12. Spaß muss auch sein

Die Welt draußen fühlt sich manchmal wie ein Zombiefilm an. Um die Seuche zu vermeiden, verstecken Sie sich einfach zu Hause und spielen Sie was Schönes.

Dank einem VPN können Sie Spiele echt günstig erwerben, sodass es nie langweilig wird.Unbegrenztes Spielen mit einem VPN

#13. Alle haben schon ein VPN 😉

Wenn Sie noch kein VPN benutzen, haben wir eine schlechte Nachricht für Sie. Bald werden Ihre Freunde nur noch über die neuesten Filme auf HBO Max reden.

Sie möchten doch am Gespräch teilnehmen können, oder?Alle haben schon ein VPN

Sind Sie nun bereit, ein VPN auszuprobieren?

Schauen Sie sich unsere Rezensionen an und probieren Sie das VPN Ihrer Wahl aus – viele VPNs bieten Geld-Zurück-Garantien an, sodass Sie risikofrei testen können.

Entdecken Sie ein Leben ohne lästige Verfolgung und Geoblockaden für den Preis von ein paar Tassen Kaffee!

Was denken Sie?

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments