Wenn Sie in den letzten 30 Jahren Videospiele gespielt haben, haben Sie bestimmt von Mortal Kombat gehört. Das erste Mortal Kombat-Spiel wurde 1992 veröffentlicht und erreichte Kultstatus.

Dann gab es noch ein paar weitere, ebenso erfolgreiche, Spiele und ein paar Verfilmungen… und die Filme waren leider mittelmäßig bis schlecht. Der zweite Film, Mortal Kombat: Annihilation, erhielt bei Rotten Tomatoes eine Bewertung von 2%.

Aber jetzt gibt es endlich einen richtig guten Film, der in den USA am 23. April erscheint.

Wo kann man Mortal Kombat sehen?

Leider nicht im Kino.

Wegen der Pandemie wurde der Kinostart abgesagt und der Film wird über den Streaming-Dienst HBO Max veröffentlicht.
Mortal Kombat Streaming auf HBO Max

Klingt schön, aber halt nicht für uns hier in Deutschland.

Denn HBO Max ist nämlich nur in den USA verfügbar.

Erfahren Sie, wie Sie HBO Max in Deutschland erhalten können

Wir können vermuten, dass Mortal Kombat irgendwann auf Sky verfügbar wird, ähnlich wie Wonder Woman 1984. Aber keiner weiß genau.

Heißt das jetzt, dass Sie eventuell monatelang warten müssen, um Mortal Kombat zu streamen?

Das wäre schrecklich – Sie müssten wohl Ihren Router ausschalten und sich in einem Keller verstecken, um nicht mit Spoilern bombardiert zu werden.

Geht es nicht irgendwie anders?

Wenn Sie 30 Minuten Zeit haben, zeigen wir Ihnen einen coolen Trick, mit dem Sie HBO Max abonnieren und Mortal Kombat schauen können.Unser Trick, um Mortal Kombat schauen zu können

Um Mortal Kombat zusammen mit US-amerikanischen Fans genießen zu können, müssen Sie zwei Probleme lösen:

  • Sie müssen eine amerikanische Bankkarte besitzen, sonst wird Ihre Zahlung nicht akzeptiert.
  • Sie müssen die strengen Geoblockaden von HBO Max umgehen können.

Das klingt schon kompliziert. Aber wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie zusammengestellt.

#1. Um die Webseite von HBO Max überhaupt besuchen zu können, benötigen Sie ein VPN.
Am liebsten NordVPN, weil es so schnell ist und Streaming-Dienste so mühelos entsperren kann.
Mit NordVPN können Sie so viele ausländische Inhalte streamen, wie Sie wollen.

#2. Nun müssen Sie das Kreditkartenproblem lösen.
Da empfehlen wir Ihnen, unsere Freunde bei US Unlocked zu besuchen. Sagen Sie dort Bescheid, dass Sie von uns kommen und legen Sie ein Benutzerkonto an.
Sobald dieses genehmigt wird, haben Sie eine virtuelle amerikanische Bankkarte. Laden Sie Ihr neues Konto auf, indem Sie dort mindestens 50 Euro überweisen.
HBO Max kostet $14,99 monatlich, aber €50 ist der Mindestbetrag, den Sie aus Deutschland an US Unlocked überweisen können.

#3. Verbinden Sie sich zu einem VPN-Server in den Vereinigten Staaten, gehen Sie zu HBO Max und registrieren Sie sich mit Ihrer brandneuen virtuellen US-Bankkarte.Schalten Sie ihren VPN-Server ein

#4. Fertig.
Wir bitten aber um Vorsicht, denn HBO Max kann süchtig machen.

Funktioniert dieser Trick wirklich?

Ja. Folgen Sie einfach unserer Anleitung.

Und das Beste daran: dank diesen Kniffen entsperren Sie nicht nur Mortal Kombat, sondern die gesamte Streaming-Plattform mit 10 000 Stunden Inhalt.

Was denken Sie?

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments