Wenn sie nicht in einem Keller ohne Fernseher und Internet leben, dann ist ZDF kein unbekannter Begriff für Sie. Aber falls sie mal gerade aus Ihrem Keller ausgebrochen sind, hier eine Erklärung: ZDF ist ein Fernsehsender, der auch eine Online-Mediathek hat und seine Inhalte live streamt.

Was gibt’s doch im Programm?

ZDF gilt zwar als ein Sender für ältere Zuschauer, aber die zahlreichen Sportübertragungen machen es auch für jüngere Leute attraktiv. Zusammen mit ARD überträgt ZDF alle großen Sport-Events wie z. B. Europa- und Weltmeisterschaften im Fußball, die Olympischen Spiele und bedeutende Turniere in verschiedenen Sportarten.
Meisterschaften im Fußball im ZDF verfolgen

Es gibt außerdem noch ein Kinder- und Jugendprogramm namens ZDFtivi. Dort gibt es Filme, Serien und coole Sendungen wie das Entdeckermagazin PUR+.
TV-Sendungen und Filme für Kinder auf ZDFtivi

Ist der ZDF-Livestream nicht im Ausland verfügbar?

Jein. Teile der Mediathek und einige Live-Sendungen werden außerhalb Deutschlands angeboten, aber eben nicht alle.

Das heißt: beim langersehnten Auslandsaufenthalt können Sie auf Ihre Lieblingsfilme und -Serien vielleicht nicht mehr zugreifen. Und wenn sie mal in den Urlaub mit den Kindern fahren und sie ihre Lieblingsshow plötzlich nicht mehr gucken können, dann gibt’s Probleme.
ZDF ist im Ausland nicht verfügbar

Total unfair, oder?

Naja, Geoblockaden sind niemals fair. So glauben wir es zumindest. Ja, es gibt rechtliche Gründe, warum manche Inhalte nur in bestimmten Ländern lizenziert sind. Aber rein menschlich glauben wir, dass Sie Ihre Lieblingssendungen doch immer genießen dürfen sollen (pfff, was für ein Satz).

Möchten Sie mehr über Geoblockaden lernen?

Was tun, wenn ich ZDF doch streamen will?

In jeder dramatischen Lebensgeschichte, in der man verzweifelt auf eine Show, ein Sportevent oder eine neue Serie zugreifen will, gibt es einen Helden: VPN.
Mit einem guten VPN können Sie Geoblocks umgehen

Na klar, VPNs gibt es seit Jahren und sie sind keine große Neuigkeit, aber sie sind nicht alle gleich gemacht. Um auf ZDF zugreifen zu können, muss ein VPN folgenden Kriterien entsprechen:

  • Server in Deutschland.
  • Server, die fürs Streaming optimiert sind (nein, so etwas gibt es nicht bei jedem VPN).
  • Ausgezeichnete Geschwindigkeiten.
  • Technische Tricks, um Streaming-Dienste entsperren zu können.

Ein kostenloses oder einfach nur minderwertiges VPN wird diesen Kriterien nicht entsprechen. Es gibt sogar High-End Anbieter, die tolle Sicherheitsfeatures haben und trotzdem Probleme mit den einfachsten Streams haben.

Warum sind kostenlose VPNs keine gute Option?

Wir haben aber mehrere virtuelle private Netzwerke getestet und haben eine Empfehlung für Sie.

Das beste VPN, um ZDF im Ausland zu streamen

Wir würden sagen: Surfshark.

Hier nur ein paar Gründe:

  • Wir haben Surfshark ausführlich getestet und wir können bestätigen: Ja, es funktioniert.
  • Surfshark hat etliche Server in Deutschland. Es gibt zwar VPNs, die über mehr Server in Deutschland verfügen, aber die von Surfshark überdurchschnittlich stabil und zuverlässig.
  • Surfshark ist das schnellste VPN, dass wir getestet haben. Also perfekt für Streamen.
  • Da wir schon beim Streamen sind: Surfshark ist das ultimative VPN für alle Ihren Streaming-Bedürfnisse. Es umgeht jede Geoblockade und jede Firewall, sodass sie ZDF ganz einfach aus dem Ausland streamen können.
  • Für ein VPN mit Premium-Funktionen ist Surfshark erstaunlich günstig.
  • Haie sind einfach cool und Surfshark ist keine Ausnahme.

So einfach!

Sobald Sie Surfshark installiert haben, bleiben zwischen Ihnen und dem ersehnten ZDF-Livestream nur wenige Klicks. Wählen Sie einfach einen VPN Server in Deutschland, stellen Sie eine Verbindung her und schon können Sie wie gewohnt auf die ZDF Mediathek und andere Angebote von ZDF zugreifen.
Mit einem VPN können Sie das ZDF überall sehen

Einfacher geht’s nicht!

Was denken Sie?

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments